Polizei Düsseldorf

POL-D: Zwei lokale Meldungen

    Düsseldorf (ots) - Sachbeschädigung und Vandalismus auf dem Unterbacher Friedhof - Staatsschutz ermittelt Unbekannte Täter haben am vergangenen Wochenende Sachbeschädigungen und "Schmierereien" auf dem Friedhof in Unterbach begangen. Die Abteilung Staatsschutz der Düsseldorfer Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Konkrete Hinweise auf die Täter gibt es zur Zeit nicht.

    Am Sonntagmorgen entdeckten Friedhofsbesucher auf einer Steinplatte unter einem Marienstandbild ein 1 x 1 Meter großes Hakenkreuz. Die unbekannten Täter hatten aus dem Wachs unzähliger Grabkerzen das verfassungsfeindliche Symbol gegossen.

    Hinweise werden erbeten an den Staatsschutz unter Telefon 870-0.

    335 Schwerer Radfahrunfall in Golzheim - 23-Jährige wurde mit Rettungshubschrauber in Klinik geflogen Eine 23-jährige Radfahrerin wurde heute Morgen beim Zusammenstoß mit einem Pkw in Golzheim so schwer verletzt, dass sie mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden musste. Rund um die Unfallstelle Kennedydamm / Kaiserswerther Straße kam es zu Verkehrsstörungen.

    Um 10 Uhr wollte die Frau nach Zeugenangaben die Fahrbahn in Richtung Rhein bei Rotlicht überqueren. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem Mercedes eines 72-Jährigen, der die Kreuzung in Richtung Flughafen befuhr. Ein Rettungshubschrauber landete im Rheinpark und brachte die Verletzte zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der Sachschaden beträgt rund 5000 Euro. Bis gegen 11.30 Uhr kam es rund um die Unfallstelle zu Störungen.

ots-Originaltext: Polizei Düsseldorf

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=13248

Rückfragen bitte an:
Polizei Düsseldorf

Pressestelle
Telefon:0211-870 2002 bis 2007
Fax: 0211-870 2008
Email:

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: