Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

14.02.2003 – 16:31

Polizei Düsseldorf

POL-D: Radfahrerin bei Verkehrsunfall in Benrath schwer verletzt

    Düsseldorf (ots)

Radfahrerin bei Verkehrsunfall in Benrath schwer verletzt

    Schwer verletzt wurde heute Morgen eine Radfahrerin, als ein Mann seine Pkw-Tür öffnete, sie gegen die Tür prallte und zu Boden stürzte.

    Gegen 8.25 Uhr war eine 47-jährige Radfahrerin auf der Benrodestraße in Richtung Görresstraße unterwegs. Als sie sich mit ihrem Rad etwa in Höhe Hausnummer 42 befand, öffnete ein 41-jähriger Mann die Tür seines Audis, um auszusteigen. Offensichtlich hatte er die Radfahrerin nicht bemerkt. Die 47-Jährige versuchte noch nach links auszuweichen, streifte aber dennoch die Pkw-Tür und stürzte auf die Fahrbahn. Sie musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden.


ots-Originaltext: Polizei Düsseldorf

Rückfragen bitte an:
Polizei Düsseldorf

Pressestelle
Telefon:0211-870 2002 bis 2007
Fax: 0211-870 2008

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düsseldorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf