Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

26.04.2002 – 12:11

Polizei Düren

POL-DN: 020426 -6- (Jülich) Schornsteinfeger entdeckte starke Rauchentwicklung

    Düren (ots)

020426 -6- (Jülich) Schornsteinfeger entdeckte starke Rauchentwicklung Jülich - Ein Schornsteinfeger befand sich am Donnerstagmittag, gegen 12.30 Uhr, bei Reinigungsarbeiten auf dem Dach eines Autohauses an der Neusser Straße, als er auf dem Dach eines Hauses in Münchener Straße (Gästehaus der KFA) eine übermäßige Rauchentwicklung bemerkte. Er verständigte sofort die Feuerwehr. Die Wehren der Stadt Jülich und der KFA waren vor Ort. Durch einen technischen Defekt war es in der elektrischen Anlage der Heizung zu einem Schwelbrand gekommen, der zwischenzeitlich von allein ausgegangen war. Durch die Einsatzkräfte musste lediglich der Raum gelüftet werden, damit ein Betreten möglich wurde. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung