Polizei Düsseldorf

POL-D: Trunkenheitsfahrt - Korrektur

    Düsseldorf (ots) - Mit zuviel Promille und 10 Monate alter Tochter nachmittags in Oberkassel unterwegs - 41-jährige Frau musste zur Blutprobe

    Unter deutlichem Alkoholeinfluss verursachte eine 41-jährige Frau um 16.15 Uhr auf der Schanzenstraße einen leichten Verkehrsunfall. Die Düsseldorferin wollte anschließend von der Unfallstelle flüchten. Sie konnte von Zeugen festgehalten werden. Anschließend wurde die Polizei gerufen. Die Beamten stellten bei der Frau deutlich Alkoholgeruch fest. Einen Atemalkoholtest lehnte die Frau ab. Im Fahrzeug in einer Baby-Schale befand sich ihre 10 Monate alte Tochter. Der Frau wurde in der Oberkasseler Wache unter Zwang eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde beschlagnahmt. Das Ergebnis der Blutprobe steht noch aus.

ots-Originaltext: Polizei Düsseldorf

Rückfragen bitte an:
Polizei Düsseldorf

Pressestelle
Telefon:0211-870 2002 bis 2007
Fax: 0211-870 2008

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: