Polizei Düsseldorf

POL-D: Straßenbahnunfall in Golzheim

    Düsseldorf (ots) - Straßenbahnunfall in Golzheim sorgte für Verkehrsstörungen

    Ein Straßenbahnunfall in Golzheim sorgte heute Nachmittag für Störungen im Linienverkehr der U 79. Bei dem Zusammenstoß zwischen der Bahn und einem BMW blieb die 35-jährige Autofahrerin zum Glück unverletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Mark.

    Um 14.00 Uhr war die Frau in ihrem BMW auf der Kaiserswerther Straße in Richtung Innenstadt unterwegs. Kurz vor der Unterführung Theodor-Heuss-Brücke wollte sie nach links in die Tersteegenstraße einbiegen. Hierzu ordnete sie sich auf dem markierten Linksabbiegerstreifen ein. Während sie den Gegenverkehr abwarten musste stand sie auf dem Gleiskörper der Rheinbahn. Ein von hinten herannahender Zug der Linie U 79 aus Richtung Messe konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und erfasste das Fahrzeug am hinteren linken Kotflügel. Glücklicherweise blieb die Fahrgastzelle unbeschädigt und die Fahrerin unverletzt. Der BMW musste abgeschleppt werden. Mehrere Bahnen stauten sich etwa eine halbe Stunde lang in Richtung Messe zurück. A.H.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düsseldorf

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düsseldorf

Telefon: 0211-870 2002 bis 2007
Fax:        0211-870 2008

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: