Polizei Düsseldorf

POL-D: Verkehrsunfall in Pempelfort

      Düsseldorf (ots) - Verkehrsunfall in Pempelfort - Zwei
Leichtverletzte - 35.000 Mark Sachschaden

    Leicht verletzt wurden heute Morgen ein Pkw-Fahrer und sein Beifahrer, als sie mit ihrem Pkw im Kreuzungsbereich Vagedesstraße/Prinz-Georg-Straße mit einem Mercedes zusammenstießen.

    Ein 40-jähriger Mann fuhr um 11.30 Uhr mit seinem Mercedes auf der Prinz-Georg-Straße in Richtung Eulerstraße. In Höhe der Vagedesstraße fuhr er in den dortigen Kreuzungsbereich. In Richtung Duisburger Straße fuhr auf der Vagedesstraße ein 50-jähriger Lancia-Fahrer. Im Kreuzungsbereich erfasste der Mercedes den Lancia aus bislang ungeklärter Ursache und schleuderte ihn gegen einen Ampelmast. Der Lancia-Fahrer und sein Beifahrer verletzten sich dabei leicht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. An ihnen entstand Sachschaden von insgesamt circa 35.000 Mark.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düsseldorf

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düsseldorf

Telefon: 0211-870 2002 bis 2007
Fax:        0211-870 2008

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: