Polizei Düsseldorf

POL-D: Eine lokale Meldung

      Düsseldorf (ots) - Mann durch Stichflamme aus Müllcontainer
in Vennhausen schwer verletzt - Zeugen gesucht

    Durch eine Stichflamme wurde vergangene Nacht ein 35-jähriger Mann schwer verletzt, als er auf dem Geraer Weg einen Müllcontainer öffnete.

    Der 35-Jährige öffnete gegen 21.25 Uhr den Deckel eines auf dem Geraer Weg abgestellten Müllcontainers, um seinen Hausmüll zu entsorgen. Aus bisher unbekannter Ursache schlug ihm dabei eine Stichflamme entgegen. Ein Nachbar verständigte den Notarzt und löschte den Brand im Container mit einem Wassereimer. Der 35-jährige Mann wurde so schwer verletzt, dass er in eine Spezialklinik gebracht werden musste. Dort verblieb er stationär. Die Polizei sucht nun Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben.

    Hinweise werden an die Polizeiinspektion Wersten unter Telefon 870-0 erbeten. A.C.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düsseldorf

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düsseldorf

Telefon: 0211-870 2002 bis 2007
Fax:        0211-870 2008

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: