Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düsseldorf
Keine Meldung von Polizei Düsseldorf mehr verpassen.

23.08.2001 – 15:25

Polizei Düsseldorf

POL-D: Spielhalle überfallen

      Düsseldorf (ots)

Spielhalle in Gerresheim überfallen -
Räuber flüchtete mit etwa 2.000 Mark Beute

    Ein bislang unbekannter Mann überfiel heute Morgen gegen 11.20 Uhr eine Spielhalle am Kölner Tor. Der Mann flüchtete mit einer Beute von circa 2.000 Mark. Eine Fahndung verlief bislang ohne Ergebnis.

    Ein Mann, der sich bereits einige Zeit in der Spielhalle aufgehalten hatte, ging plötzlich auf die 62-jährige Angestellte zu, würgte sie und griff in die Kasse. Mit seiner Beute rannte er aus dem Ladenlokal und flüchtete in Richtung Gerresheimer Kirche. Die 62-Jährige alarmierte die Polizei. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief bisher ohne Ergebnis.

    Der Räuber ist ungefähr 165 bis 175 Zentimeter groß, etwa 25 bis 30 Jahre alt, schlank und hat schwarzes, kurzes, gewelltes Haar. Er war mit einem dunklen T-Shirt und dunkler, langer Hose bekleidet. Der Täter hatte einen dunklen Rucksack dabei. Bei dem Mann soll es sich um einen Südosteuropäer handeln.

Hinweise an das Kriminalkommissariat 31 unter Telefon 870-0.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düsseldorf

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düsseldorf

Telefon: 0211-870 2002 bis 2007
Fax:        0211-870 2008

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell