Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-EN: Schwerer Verkehrsunfall auf dem Zubringer zur A46

Sprockhövel, Schwelm (ots) - Zu einem schweren Verkehrsunfall auf dem Zubringer zur A46 wurden gegen 15:30 Uhr ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

27.11.2012 – 12:28

Polizei Düsseldorf

POL-D: Düsseltal - Bewaffneter Raubüberfall in Kiosk - Polizei fahndet mit Phantombild

  • Bild-Infos
  • Download

Düsseldorf (ots)

Ihre Berichterstattung vom 24. November 2012

Nach dem Überfall eines schwer bewaffneten Mannes in einem Kiosk an der Weseler Straße in Düsseltal, gelang es jetzt mithilfe der Zeugen ein Phantombild des Täters anzufertigen. Der bislang Unbekannte hatte unter Drohung mit einem Baseball-Schläger und einer Pistole Bargeld und Zigaretten erbeutet.

Die Zeugen beschreiben den Täter als circa 25 Jahre alten Südländer mit gepflegter Erscheinung, jedoch unrasiert. Er trug bei der Tatausführung einen dunklen Kapuzenpulli und war etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß. Zwischenzeitlich ereignete sich gestern ein weiterer Raubüberfall in demselben Kiosk (Pressemitteilung von heute). Tatzusammenhänge werden geprüft.

Wer Hinweise zu der Tat bzw. dem abgebildeten Täter geben kann, möchte sich bitte an das Kriminalkommissariat 13 unter der Rufnummer 0211-8700 wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2002 bis 2007
Fax: 0211-870 2008
http://www1.polizei-nrw.de/duesseldorf

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düsseldorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung