PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Lippe mehr verpassen.

25.10.2021 – 13:48

Polizei Lippe

POL-LIP: Detmold. Handtasche gestohlen - Polizei sucht Zeugen.

Lippe (ots)

Am Sonntagabend raubte ein bislang Unbekannter in der Fußgängerzone in der Detmolder Innenstadt die Handtasche einer 14-Jährigen und flüchtete. Das Mädchen saß gegen 19.10 Uhr gemeinsam mit zwei Freunden auf einer Bank an der Ecke Lange Straße / Hornsche Straße. Ein Unbekannter, der sich zuvor in der Nähe der Bank aufgehalten habe, griff unvermittelt nach ihrer Tasche und rannte mit dieser in Richtung Willy-Brand-Platz / Paulinenstraße davon. Ein Freund der 14-Jährigen rannte dem Räuber umgehend hinterher und konnte diesen kurz darauf überwältigen und ihm die Tasche entreißen. Der Unbekannte konnte sich jedoch losreißen und zu Fuß weiter in Richtung des angrenzenden Fußweges am Wall flüchten. Eine sofort eingeleitete polizeiliche Fahndung im Nahbereich, bei der auch ein Diensthund eingesetzt wurde, blieb erfolglos. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Ca. 1,80 m groß und 20 bis 30 Jahre alt, kurze, blonde Haare und blaue Augen. Zum Zeitpunkt der Tat war er mit einer beigen Jacke aus Cord mit Fellkragen, einer blauen Hose und hellen Turnschuhen bekleidet. Zeugen, die Hinweise zum Raub bzw. dem gesuchten Mann geben können, werden gebeten sich unter der 05231 6090 beim Kriminalkommissariat 2 zu melden.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Nina Ehm
Telefon: 05231 / 609 - 5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de
https://lippe.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe
Weitere Meldungen: Polizei Lippe