Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Lippe mehr verpassen.

15.07.2020 – 10:45

Polizei Lippe

POL-LIP: Lemgo. Fahrt endet im Maisfeld.

Lippe (ots)

Am heutigen Mittwoch gegen 1:30 Uhr wollten Polizeibeamte eine Verkehrskontrolle in der Beverley Straße durchführen. Der Fahrer eines BMWs missachtete jedoch die Anhaltezeichen und fuhr davon. Mit überhöhter Geschwindigkeit flüchtete er über die Ostwestfalenstraße in Richtung Bad Salzuflen. Am Kreisverkehr Herforder Straße/Trifte verlor der Fahrer die Kontrolle über seinen Wagen und fuhr in ein rechts liegendes Maisfeld. Von dort aus floh er zu Fuß weiter. Umfangreiche Fahndungsmaßnahmen mit Unterstützung der Feuerwehr wurden eingeleitet. Im ausgeleuchteten Feld konnte der Fahrzeugführer nicht gefunden werden. Ermittlungen führten schließlich zu einem Mann in Bad Salzuflen, der morgens an seiner Wohnanschrift vorläufig festgenommen werden konnte. Er hat keine gültige Fahrerlaubnis. Die weiteren Ermittlungen laufen.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Dr. Laura Merks
Telefon: 05231 / 609 - 5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de
https://lippe.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe
Weitere Meldungen: Polizei Lippe