Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe

19.07.2019 – 12:32

Polizei Lippe

POL-LIP: Lage. Radfahrer prallt gegen "schwebende" Mülltonne.

Lippe (ots)

Donnerstagmorgen ereignete sich auf dem Gehweg der "Lange Straße" ein Verkehrsunfall, bei dem sich ein Radfahrer leicht verletzte. Der 36-jährige Lagenser befuhr gegen 8:50 Uhr mit seinem Mountainbike den Gehweg in Richtung der Stauffenbergstraße. Zu dieser Zeit war der 62-jährige Mitarbeiter eines Abfallentsorgungsunternehmens mit dem Leeren der dortigen Mülltonnen beschäftigt. Hierzu hatte er eine der Tonnen mit dem Hubarm seines Müllwagens erfasst und angehoben. Da in dem Moment auch eine Fußgängerin auf dem Gehweg unterwegs war, hielt der 62-Jährige kurz inne, um ihr das Passieren zu ermöglichen. In dem Moment prallte der Mountainbiker mit dem Kopf gegen die sich in der Luft befindlichen Mülltonne und stürzte. Der 36-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu. Der Sachschaden blieb gering. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat in Bad Salzuflen unter der Rufnummer 05222/98180 zu melden.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe