Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-NE: Vermisste 13-Jährige - Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche

Dormagen, Grevenbroich (ots) - Bereits seit Dienstagmorgen (14.5.) wird die 13-jährige Chantal R. vermisst. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe

23.04.2019 – 15:58

Polizei Lippe

POL-LIP: Detmold. Zeugen für Unfall gesucht.

Lippe (ots)

Am späten Montagnachmittag fuhr eine 72-jährige Detmolderin mit ihrem Golf einem Mazda auf, nachdem sie an der Kreuzung Bielefelder Straße/Pivitsheider Straße einem schwarzen Wagen ausweichen musste.

Nach Zeugenaussagen fuhr das schwarze Auto mit Lipper Kennzeichen gegen 17:30 Uhr auf der Bielefelder Straße in Fahrtrichtung Detmold und benutzte die Linksabbiegerspur. Der Fahrer wechselte trotz links gesetztem Blinker plötzlich auf die Geradeausfahrspur, auf der die Detmolderin unterwegs war. Durch ein Ausweichmanöver konnte sie eine Kollision verhindern. Der andere Fahrer zog wieder auf die linke Spur und bog in die Pivitsheider Straße ab.

Abgelenkt durch ihr Ausweichmanöver übersah die Fahrerin des Golfs daraufhin den Mazda eines 58-Jährigen, der auf der Bielefelder Straße verkehrsbedingt halten musste, und fuhr dem Wagen auf. Es entstand ein Sachschaden von zirka 8000 Euro.

Das Verkehrskommissariat Detmold sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Insbesondere wenn Sie Hinweise auf den schwarzen Wagen geben können, der die Spur wechselte, wenden Sie sich bitte an die Polizei Lippe unter der Rufnummer 05231 / 6090.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Dr. Laura Merks
Telefon: 05231 / 609 - 5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Lippe