Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BOT: Orkantief "Eberhard" zog durch das Bottroper Stadtgebiet.

Bottrop (ots) - Das Orkantief "Eberhard" hat auch in Bottrop seine Spuren hinterlassen. Der Lagedienst wurde um ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-LB: Ludwigsburg: Ergänzung zur Öffentlichkeitsfahndung nach dem vermissten Domenico D. aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Der seit Samstag vermisste 79 Jahre alte Domenico D. aus Ludwigsburg (wir berichteten am ...

06.03.2019 – 10:54

Polizei Lippe

POL-LIP: Extertal-Bösingfeld. Zeugen für Überholmanöver gesucht.

Lippe (ots)

Am Dienstagmorgen befuhr die 20-jährige Fahrerin eines blauen Renault Twingo die Extertalstraße aus Nalhof kommend in Fahrtrichtung Bösingfeld. Im Bereich Fahrenplatz / Vallentrup seien ihr gegen 7 Uhr zwei schwarze Fahrzeuge entgegen gekommen. Eines habe das andere überholt und sei auf ihrer Fahrspur gefahren. Darum musste die 20-Jährige ihren Renault stark abbremsen. Dabei verletzte sich die 20-Jährige leicht am Knie. Das Verkehrskommissariat in Bad Salzuflen sucht Zeugen dieses Vorgangs. Insbesondere der/die Fahrer/in des überholten Fahrzeugs wir gebeten, sich als Zeuge zu melden. Hinweise bitte an die Rufnummer 05222 / 98180.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe