Polizei Lippe

POL-LIP: Schlangen - Trunkenbold leistet Widerstand bei Festnahme

Lippe (ots) - (KF)Am Freitagabend wurde die Polizei in den Kriegerweg in Schlangen gerufen. Ein 32jähriger Mann aus Schlangen war mit seinem Fahrrad in angetrunkenem Zustand gegen einen PKW gefahren und hatte dort einen leichten Sachschaden verursacht. Als die Polizei am Unfallort eintraf zeigte sich der Mann uneinsichtig. Der Mann wurde zur Entnahme einer Blutprobe in den Streifenwagen eingeladen. Dabei sperrte er sich und schlug um sich. Die Gegenwehr konnte durch die eingesetzten Beamten schnell unterbunden werden. Der Unfallverursacher wurde nach Entnahme der Blutprobe in Detmold wieder entlassen. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1299
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: