Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Schaufenster mit Axt eingeschlagen

    Schwelm (ots) - Am 14.12.2005, gegen 04.00 Uhr, schlug ein dunkelgekleideter Mann auf dem Bürgerplatz ein Fenster  eines Kiosks ein und entwendete eine noch unbekannte Anzahl an Zigaretten. Ein Zeuge verständigte die Polizei und folgte ihm bis in die Fußgängerzone der Hauptstraße, wo er den Täter aus den Augen verlor. Am Tatort fiel den Beamten ein abgestellter schwarzer Pkw Fiat Spider mit einer heruntergelassenen Beifahrerscheibe auf. Bei einer Nachschau fanden sie Handschuhe, das Tatwerkzeug sowie eine Vielzahl loser Zigarettenschachteln auf, die vermutlich aus dem Kioskeinbruch stammten. Weitere Ermittlungen ergaben, dass der Pkw bereits 2004 stillgelegt und die angebrachten Wuppertaler Kennzeichen entwendet wurden. Der Pkw und die aufgefundenen Gegenstände wurden sichergestellt. Täterbeschreibung: Etwa 185 cm groß, auffällig helle Hautfarbe, trug eine schwarze Jacke mit Kapuze und führte einen orangefarbenen Beutel mit sich. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: