Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Mit Bierflasche geworfen

Herdecke(ots) - Am 13.03.2005, gegen 20.10 Uhr stieg ein 21-jähriger Herdecker an der Haltestelle Rathaus aus dem Linienbus aus. Er warf eine volle Bierflasche gegen eine Seitenscheibe des stehenden Busses, die dabei zersplitterte. Die Scherben des Fensters und der Bierflasche landeten auf den Sitzen im Inneren. Verletzt wurde niemand. Der Busfahrer beobachtete, wie der Täter mit einem Begleiter, einem ebenfalls 21-Jährigen aus Herdecke, der ebenfalls aus dem Bus ausgestiegen war, in Richtung Fußgängerzone flüchtete und verständigte die Polizei. Gegen 20.30 Uhr konnten Polizeibeamte die beiden erheblich unter Alkoholeinfluss stehenden Männer an der Haltestelle an der Hengsteyseestraße antreffen. Zur Personalienfeststellung musste der Flaschenwerfer mit zur Polizeiwache und wurde anschließend seiner Mutter übergeben.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: