Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Dieb hatte großen Hunger

Ennepetal (ots) - Offensichtlich mit einem Lebensmittelgeschäft verwechselte ein Dieb den Keller eines Hausbewohners in einem Mehrfamilienhaus an der Voerder Str. In der Zeit vom 21.03.2004, 20.00 Uhr bis 22.03.2004, 11.30 Uhr brach er das Türschloss ab und bediente sich nicht für den kleinen, sondern eher für den großen Hunger an den Lebensmitteln. Die Beute konnte vom Geschädigten genau bezeichnet werden und ist deshalb hier aufgeführt: Zwei Pakete Nudeln, eine Dose Eintopf, ein Glas Nutella, ein Paket Püree, zwei Gläser Bockwürstchen, ein Glas Grünkohl, eine Flasche Wein, ein Beutel Pommes, ein Paket Trinktütchen, eine große Tüte Apfelsaft, eine Tüte Kondensmilch, ein Liter Milch und eine Flasche Ketchup. Wir verzichten darauf dem Dieb - Guten Appetit - zu wünschen und hoffen lieber darauf, dass er sich wegen seines schlechten Gewissens den Magen verdirbt.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: