Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

03.12.2003 – 09:24

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel - Verkehrspuppenbühne erneuert

Sprockhövel (ots)

Die Polizei im Ennepe-Ruhr-Kreis unterhält seit fast 30 Jahren eine Verkehrspuppenbühne, die jetzt mit Unterstützung der Sparkassen erneuert wurde. Gleichzeitig wird ein neues Puppenstück zur Verkehrssicherheitsarbeit vorgestellt. Landrat Dr. Arnim Brux möchte sich für die Unterstützung bedanken.

    Die Vertreter der Medien sind zu der Veranstaltung herzlich eingeladen.

Zeit Donnerstag, 04.12.2003, 10.00 Uhr


Ort             Sprockhövel, Stadtsparkasse (Hauptstraße)

    Ich bitte um Verständnis, daß Informationen vor der Veranstaltung nicht bekanntgegeben werden. Schriftliche Informationen werden am Veranstaltungsort ausgehändigt bzw. per OTS versendet.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis