Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Hund verursachte Unfall

Hattingen (ots) - Am 29.10.2003, gegen 14.15 Uhr, musste ein 61-jähriger Hattinger mit einem schwarzen PKW Mercedes auf der Straße Wodantal in Richtung Velbert einem Hund ausweichen, der plötzlich von links nach rechts die Fahrbahn überquerte. Bei diesem Manöver schleuderte ein Ast und ein Stein gegen das Fahrzeug und beschädigte dieses. Laut Zeugenaussage, war das Tier ohne Begleitung und wurde kurze Zeit später auf der Elfringhauser Straße gesehen. Der Schaden beträgt etwa 300 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222

Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: