PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis mehr verpassen.

01.12.2020 – 10:34

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg- 54-Jährige bei Hundespaziergang angefahren

Gevelsberg (ots)

Ein 40-jähriger Gevelsberger fuhr am Montagmorgen auf der Kirchstraße und beabsichtigte nach links Richtung Eichholzstraße zu fahren. Er übersah dabei die 54-jährige Fußgängerin, die in diesem Moment mit ihrem Hund die Kirchstraße überquerte und es kam zur Kollision mit ihr. Die Gevelsbergerin stürzte zu Boden und wurde dabei leicht verletzt. Sie musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Hund blieb nach ersten Erkenntnissen unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 0174/6310227
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis