Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

27.06.2003 – 13:17

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Geschädigter gesucht

    Schwelm (ots)

Am 26.06.03, gegen 05.00 Uhr, wurde von einer Schwelmerin ein auf der Markgrafenstraße abgestellter schwarzer VW Passat angefahren. Die Schwelmerin stieg aus , konnte an dem Fahrzeug aber keine Beschädigung feststellen. Auf Grund später festgestellter Beschädigung am eigenen Fahrzeug kann aber ein Schaden an dem Passat nicht ausgeschlossen werden. Der Geschädigte wird gebeten, sich bei der Polizei unter der Rufnummer 02333/9166-4304 zu melden.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis