Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel - Von der Fahrbahn abgekommen

Sprockhövel (ots) - Am 19.06.2003, gegen 00.45 Uhr, befuhr ein zunächst unbekannter Fahrer mit einem PKW Opel Kadett die Mittelstraße in Richtung Haßlinghausen. Im Kreisverkehr Mittelstraße / Zum Strandbad kam er nach links von der Fahrbahn ab, prallte gegen zwei Randsteine und gegen die Verkehrsinselbepflanzung. Dabei geriet der PKW ins Schleudern und beschädigte in Höhe der Bushaltestelle Zum Strandbad einen Holzzaun und mehrere kleine Bäume. Eine Anwohnerin beobachtete, wie sich der Opelfahrer zu Fuß entfernte und verständigte die Polizei. Die Beamten trafen ihn, einen 28-jährigen Wuppertaler, in Höhe der Straße Landsberge an. Bei seiner Vernehmung stellten die Beamten erheblichen Alkoholgeruch fest und ordneten eine Blutprobenentnahme an. Der nicht mehr fahrbereite Opel musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf etwa 2.600 Euro geschätzt.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: