Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis mehr verpassen.

18.02.2020 – 13:20

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg- Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

Gevelsberg (ots)

Am Montag, gegen 22:00 Uhr, wollte eine 35-jährige Gevelsbergerin mit ihrem Mercedes von der Berchemallee nach links auf die Eichholzstraße in Richtung Gevelsberg abbiegen. Hierbei übersah sie den von links kommenden 84-jährigen Mercedes-Fahrer auf der Eichholzstraße und es kam zum Zusammenstoß. Durch die Wucht des Aufpralls verletzten sich die 35-Jährige und ihre 67-jährige Beifahrerin leicht. Sie wurden beide zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der 84-Jährige Mercedesfahrer erlitt schwere Verletzungen, auch er wurde in ein umliegendes Krankenhaus gebracht, wo er stationär verblieb.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis