Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis mehr verpassen.

28.01.2020 – 12:19

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm- Bürger zeigen Zivilcourage bei Parfümbetrüger

Schwelm (ots)

Am Montag informierten Bürger die Polizei darüber, dass sich in der Hauptstraße ein Mann aufhielt, der versuchte neuverpackte Parfümflaschen an Passanten zu verkaufen. Ein Bezirksdienstbeamter stellten den verdächtigen Mann in Höhe der Postfiliale fest und wollte diesen kontrollieren. Der Mann versuchte zunächst zu fliehen, als er jedoch durch den Polizeibeamten daran gehindert wurde, wurde der vermeintliche Verkäufer zunehmend aggressiver und griff den Polizeibeamten an. Dieser setzte Pfefferspray ein und brachte den Angreifer zu Boden. Zwei Zeugen liefen zu dem Beamten und halfen dabei, den Mann unter Kontrolle zu halten, bis kurze Zeit später Unterstützungskräfte eintrafen. In der mitgeführten Tasche des Mannes ( ein 29-jähriger Hamburger) konnten mehrere verpackte Parfümkartons gefunden werden. Auch in einem Pkw, der dem Mann zugeordnet werden konnte, wurden weitere Parfümpackungen gefunden. Der 29-Jährige wurde zur Polizeiwache gebracht, wo er nach Abschluss der Maßnahmen wieder entlassen wurde. Gegen ihn wird nun ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell