Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis mehr verpassen.

22.01.2020 – 11:59

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Zeuge beobachtet Unfallflucht

Schwelm (ots)

Am 21.01. gegen 13:45 Uhr rangierte eine 70-jährige Schwelmerin mit ihrem Pkw in der Nordstraße. Dabei überfuhr sie einen Verkehrsleitkegel, mit dem ein Bereich auf dem Gehweg wegen Bauarbeiten abgesperrt war. Dieser verkeilte sich daraufhin im Radkasten des Pkw und ließ sich von der Fahrerin auch nach mehrmaligem Vor- und Zurückfahren nicht aus dem Radkasten ziehen. Die Schwelmerin verließ daraufhin mit Pkw und Kegel die Örtlichkeit. Ein Zeuge hatte das Unfallgeschehen beobachtet und verständigte die Polizei. Die eingesetzten Beamten trafen die Unfallfahrerin an ihrer Anschrift an. Eine Unfallfluchtanzeige wurde gefertigt, der beschädigte Leitkegel wurde zurück zur Baustelle verbracht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis