Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke- Normale Einsatzlage für die Polizei auf der 44.Herdecker Maiwoche

Herdecke (ots) - Auch in diesem Jahr begleitete die Polizei wieder die Herdecker Maiwoche. Über die Tage hinweg blieb es jedoch bei einem normalen Einsatzgeschehen. Das Hauptaugenmerk lag auch in diesem Jahr nicht bei der eigentlichen Veranstaltung, sondern bei den Bleichsteinwiesen. Mit 12 Strafanzeigen wegen Körperverletzungsdelikten, Sachbeschädigungen Diebstählen und Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz blieb das Fest einer solchen Größenordnung aber im normalen Rahmen. Acht Platzverweise wurden ausgesprochen und lediglich eine Person musste in das Polizeigewahrsam gebracht werden. Ein bereits in den Vorjahren entwickeltes Beleuchtungskonzept mit zusätzlichen Beleuchtungseinheiten des THW bewährte sich auch in diesem Jahr und erleichterte die Arbeit der Sicherheitskräfte. Zusammen mit dem Ordnungsamt führte die Polizei Jugendschutzkontrollen und Streifengänge im Bereich der Innenstadt und am Bleichstein durch. Die Beamten der Suchtprävention führten reichlich Gespräche mit den Jugendlichen und einige Flaschen Alkohol mussten geleert werden. Gute Wetterbedingungen und ein großes Interesse bei den Medien sorgten in diesem Jahr für einen erhöhten Besucherandrang, insbesondere das Bleichsteingelände wurde nach Veranstaltungsschluss durch hauptsächlich junges Publikum aufgesucht. Übermäßiger Alkoholkonsum führte häufig zu körperlichen Auseinandersetzungen, einzelne Schlägereien wurden aber durch die anwesenden Beamten schnell unterbunden. Alles in allem ein arbeitsreicher aber dennoch erfolgreicher Einsatz der Polizei.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: