Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Fahranfänger (18) kommt von Straße ab und kollidiert mit Hauswand - Zeugen gesucht!

Herne / Castrop-Rauxel (ots) - Am späten Dienstagabend (15. Januar) ist es in Herne-Börnig zu einem ...

POL-LDK: - Polizeistreife nimmt Drogendealer fest / Wohnungsdurchsuchung bringt Drogenlager zutage - Gasflaschen von Baumarktgelände gestohlen -

Dillenburg (ots) - -- Dillenburg: Auf Verkehrskontrolle entlarvt Drogendealer / Wohnungsdurchsuchung bringt ...

POL-BI: Bitte um Mithilfe bei Fahndung nach Täter-Duo

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld-Brake- Bereits am Freitag, den 07.12.2018, erpressten zwei Täter von einem ...

14.05.2018 – 14:59

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg- Beifahrer sorgt für Verkehrsunfall

Gevelsberg (ots)

Am 23.05.2018, um 00:00 Uhr, fuhr eine 52-jährige Gevelsbergerin mit ihrem Renault auf der Südstraße in Richtung Kampstraße. Durch ein Gespräch mit ihrem Beifahrer war die Gevelsbergerin abgelenkt und geriet mit ihrem Fahrzeug in einer engstelle an einen am Fahrbahnrand geparkten Kia. Die Fahrerin verletzte sich bei dem Zusammenstoß leicht und wollte sich selber in ärztliche Behandlung begeben.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis