Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Aufmerksame Zeugen verhindern Schlimmeres

Schwelm (ots) - Am Dienstagmorgen, 14.11.2017, ca. 03.45 Uhr brannten in Schwelm, Hauptstr. 151 zwei gefüllte Papiermülltonnen, die an einer Hauswand im rückwärtigen Garten standen, komplett ab. Eine aufmerksame Hausbewohnerin wurde durch den Rauch aufmerksam und verständigte zunächst tatkräftige Hausbewohner und die Feuerwehr. Der Sachschaden an der Hauswand beträgt circa 5000 Euro; die Überprüfung der Feuerwehr bezüglich weiterer Brandnester unter dem Putz verlief negativ. Da weder eine fahrlässige noch vorsätzliche Brandstiftung ausgeschlossen werden kann werden Zeugen gebeten, sofern sie zwischen 03.15 - 04.15 Uhr verdächtige Personen in dem Bereich Hauptstraße/Möllenkotter Straße bemerkt haben, die Polizei unter der Telefonnummer 02333/91664000 anzurufen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: