Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Beim Türöffnen Radfahrerin übersehen

Ludwigshafen (ots) - Eine 51-Jährige musste am Montag (3.7.2017) in ein Krankenhaus eingeliefert werden, weil sie von einem Autofahrer beim Türöffnen übersehen wurde. Die 51-Jährige war gegen 17.13 Uhr mit ihrem Fahrrad in der Hartmannstraße unterwegs, als plötzlich ein 46-Jähriger die Autotür seines geparkten Autos zur Straße hin öffnete. Die Radfahrerin blieb mit ihrem Fahrradlenker an der Tür hängen und stürzte. Mit leichten Verletzungen wurde die 51-Jährige in ein Krankenhaus eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-1033
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: