Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Radfahrer beim Abbiegen übersehen

Ludwigshafen (ots) - Ein 45-Jähriger trug am Montag (3.7.2017) leichte Abschürfungen davon, als er von einem PKW beim Abbiegen übersehen wurde. Der 45-Jährige war gegen 12 Uhr in der Bruchwiesenstraße mit seinem Fahrrad unterwegs, als eine 53-Jährige mit ihrem PKW von der Fahrbahn aus links in Richtung eines Parkplatzes abbiegen wollte. Hierbei übersah sie den Radfahrer und stieß mit ihm zusammen. Der 45-Jährige wurde nur leicht verletzt. Insgesamt entstand ein Schaden von 500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-1033
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: