Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Freitag, den 15.06.2018, entwendeten bislang Unbekannte gegen 23:40 Uhr einen ...

POL-PDLD: Edenkoben/A65 - Aufmerksamer LKW-Fahrer

Edenkoben/A65 (ots) - Während der Fahrt erkannte gestern Mittag (15.01.2019, 15.51 Uhr) ein LKW-Fahrer eine ...

POL-PB: Brennendes Auto macht sich selbständig

Paderborn (ots) - (mb) Beim Brand eines Autos auf dem Parkplatz an der Florianstraße hat ein beherzt ...

25.07.2002 – 13:26

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Brand in Mehrfamilienhaus

        Schwelm (ots)

  Am 24.07.2002, gegen 16.05 Uhr, kam es in einer
Wohnung eines  Mehrfamilienhauses an der Barmer Straße zu einem
Brand. Eine  Bewohnerin hatte Putzlappen im Backofen liegen lassen..
Als sie den  Ofen anstellte, gerieten diese in Brand. Es kam zu
einer starken  Rauchentwicklung, wobei die Räume und die Möbel in
Mitleidenschaft  gezogen wurden. Ein Gebäudeschaden entstand nicht.
Die verständigte  Feuerwehr löschte die Flammen. Ein Rettungswagen
brachte die 22- jährige Frau vorsorgehalber zur ärztlichen
Behandlung in ein  Schwelmer Krankenhaus.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Pressestelle
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis