Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 010917 Pressemitteilungen, PP Frankfurt

      Frankfurt (ots) - 010917 - 1069 Sachsenhausen: Festnahmen
nach versuchtem Pkw-Diebstahl

    In den frühen Morgenstunden des vergangenen Samstag gegen 03.35 Uhr informierte eine in der Thorwaldsenstraße in Sachsenhausen wohnhafte Halterin eines VW Polo das 10. Revier davon, daß sich drei unbekannte Personen an ihrem Fahrzeug zu schaffen machten. Eine nach dort entsandte Streife konnte die drei Verdächtigen, zwei deutsche Staatsangehörige im Alter von 16 und 19 Jahren sowie ein kirgisischer Staatsangehöriger im Alter von 16 Jahren, festnehmen. Die drei jungen Leute hatte bereits den Pkw aufgebrochen und die Lenksäulenverkleidung entfernt. Die in Bad Homburg wohnhaften Beschuldigten wurden nach ihrer Überprüfung wieder entlassen. (Karlheinz Wagner/-8014)

    010917 - 1070 Nied: Festnahmen nach versuchtem Pkw-Diebstahl

    In den frühen Morgenstunden des vergangenen Samstag gegen 02.50 Uhr meldeten Zeugen der Polizei drei Verdächtige, die sich an zwei geparkten VW Golf in der Birminghamstraße zu schaffen machten. Einer nach dort entsandte Streife des 16. Revier gelang es, drei deutsche Staatsangehörige im Alter von 17 und 21 Jahren aus Frankfurt festzunehmen.     Nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wurden die drei Beschuldigten wieder entlassen. (Karlheinz Wagner/-8014)

Bereitschaftsdienst: Manfred Füllhardt, Telefon 06142-63319

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt
Pressestelle PolizeiFF
Telefon: 069 755-8044
Fax:        069 755-8019

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: