Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden für Freitag, 18.01.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Glätteunfälle ++ Werkzeugdiebstahl ++ Diebstahl aus PKW ++ Landkreis Leer/ Stadt ...

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

07.10.2015 – 11:19

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Schlägerei auf der Jesinghauser Straße

Schwelm (ots)

Betrunkener wird niedergeschlagen Am 07.10.2015, gegen 00.30 Uhr, sind zwei Schwelmer im Alter von 28 und 38 Jahren stark alkoholisiert auf der Jesinghauser Straße unterwegs. In Höhe des Hauses Nr. 7 hält plötzlich ein Pkw Mercedes an und versperrt ihnen den Weg. Der Fahrer und seine drei oder vier Mitfahrer steigen aus und halten die jüngere Person an den Armen fest. Sie schlagen ihr Opfer nieder und verletzen es schwer. Seinem Begleiter gelingt die Flucht. Anschließend steigen die Täter in den Pkw Mercedes ein und fahren in Richtung Am Ochsenkamp davon. Ein Zeuge notiert sich das Kennzeichen. Mit einem Rettungswagen wird der Geschädigte zur stationären Behandlung in ein Schwelmer Krankenhaus gebracht. Weitere Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis