Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DN: Hund überlebt Stunden in geparktem Auto nicht

Jülich (ots) - Nach stundenlangem Aufenthalt in einem verschlossenen Auto starb am Mittwoch ein Hund. Ein ...

FW-MG: Bewohner stellt Gasgeruch fest

Mönchengladbach- Uedding, 18.04.2019, 20:17 Uhr, Neuwerker Straße (ots) - Ein aufmerksamer Bewohner eines ...

POL-MI: Polizei fahndet mit Blitzerfoto nach mutmaßlichem Einbrechertrio

Minden (ots) - Mithilfe eines Fotos einer stationären Radaranlage hofft die Polizei Minden-Lübbecke, auf die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

17.02.2015 – 11:34

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Autofahrer schießt aus stehendem Pkw heraus

Hattingen (ots)

Zeuge verständigt die Polizei Am 17.02.2015, gegen 00.45 Uhr, fällt einem Zeugen auf der Heinrichsallee in Höhe des Hauses Nr. 4 ein dunkles Fahrzeug auf. Der Fahrer hält im Ausfahrtbereich einer Firma an und schießt mit einer Waffe in der Hand in die Luft. Anschließend fährt der Täter mit seinem Fahrzeug, vermutlich schwarzer Pkw Mercedes, in Richtung Zum Walzwerk davon. Der Zeuge verständigt die Polizei. Am Tatort wird eine Patronenhülse aufgefunden und sichergestellt. Eine sofort eingeleitete Fahndung verläuft erfolglos. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02324/9166-6000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis