Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Lastwagengespann reißt Ampelmast um
Polizei sucht Unfallverursacher und bittet um Hinweise

Darmstadt (ots) - Am Montagvormittag (24.11.2014 gegen 10:30 Uhr konnte durch mehrere Passanten und Verkehrsteilnehmer beobachtet werden, wie ein Gespann aus Sattelzugmaschine und -auflieger von der Frankfurter Straße nach rechts in die Pallaswiesenstraße in Richtung Westen abbog und dabei den Mast der Lichtzeichenanlage mitriss. Das Gespann setzte dann seine Fahrt fort. Nach erster Schätzung der HEAG vor Ort beläuft sich der Schaden auf ca. 10.000 EUR. Der fallende Mast hatte zusätzlich noch ein geparktes Fahrzeug beschädigt. Nach hiesigen Erkenntnissen konnte bei dem Auflieger ein russisches Kennzeichen abgelesen werden. Das Kennzeichen der Sattelzugmaschine ist unbekannt. Die Polizei fragt: Wer hat den Verkehrsunfall beobachtet und kann Angaben zum Kennzeichen der Sattelzugmaschine und der Insassen machen? Hinweise bitte an das 1. Revier in Darmstadt, 06151/969-3610

Bericht: POK`in Dolle

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: