Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

30.05.2014 – 11:00

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwerpunktkontrollen im Straßenverkehr

EN-Kreis (ots)

Die Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis beteiligt sich wieder an den europa- und landesweiten Schwerpunktkontrollen im Rahmen der TISPOL Aktionswoche "Alkohol/Drogen" in der Zeit vom 02.06.- 08.06.2014. Zu diesem Zweck wird es in diesen Tagen neben den allgemeinen Kontrollen spezielle Kontrollen hinsichtlich Alkohol und Drogen geben. Alleine bei der letzten Aktionswoche wurden in der KPB EN 10 Fahrzeugteilnehmern die Weiterfahrt untersagt, da sie unter Drogen- oder Alkoholeinfluss ein Fahrzeug führten. Die Polizei weist erneut darauf hin, dass das Führen von Fahrzeugen unter dem Einfluss berauschender Mittel im Straßenverkehr nicht nur verboten, sondern für sich und andere Verkehrsteilnehmer gefährlich ist.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis