Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

30.05.2014 – 10:54

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Raub auf der Herdecker Maiwoche

Herdecke (ots)

Am 29.05.2014, gegen 00:40 Uhr, wird ein 20-jähriger Mann aus Dortmund auf den Feierlichkeiten der Herdecker Maiwoche angesprochen. Der unbekannte Mann bitte den Dortmunder ihm bei der Suche nach einem verlorenen Gegenstand zu helfen. Der 20-Jährige leuchtet dem Unbekannten mit Hilfe der Taschenlampe in seinem Mobiltelefon, als dieser dem Geschädigten plötzlich mit der Faust ins Gesicht schlägt. Dann entreißt ihm der Unbekannte das Telefon und läuft in Richtung B 54. Der Geschädigte wird durch den Schlag und den sich anschleißenden Sturz schwer verletzt. Der unbekannte Täter wird wie folgt beschrieben: männlich, ca. 20 Jahre alt, etwa 170 cm groß und kahlköpfig. Bekleidet ist der Täter mit einer dunklen Strickjacke sowie dunkler Hose. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 9166 7000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis