PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bielefeld mehr verpassen.

23.12.2019 – 10:18

Polizei Bielefeld

POL-BI: Drei Tageswohnungs-Einbrecherinnen festgenommen

BielefeldBielefeld (ots)

HC/ Bielefeld-Innenstadt-

Ein Polizist meldete am Samstag, 21.12.2019, der Polizeileitstelle telefonisch verdächtige Personen an der Huberstraße. Streifenbeamte nahmen die drei Wohnungs-Einbrecherinnen fest.

Um 17:45 Uhr hielt sich ein Kriminalbeamter während seiner Freizeit an der Huberstraße, nahe der Heeper Straße, auf. Ihm fielen zwei Frauen auf, die sich verdächtig für ein Mehrfamilienhaus interessierten. Trotz Dunkelheit schalteten die Verdächtigen bei Betreten des Hauses kein Licht im Flur an.

Nachdem der Polizist die Kollegen informiert hatte, betrat er den Flur des Hauses und traf dort auf eine der Verdächtigen. Die Begleiterin des Zeugen beobachtete derweil, wie die anderen beiden Frauen ein Fenster in der obersten Etage öffneten, und Gegenstände hinauswarfen. Die eintreffenden Streifenbeamten nahmen die drei Frauen fest. Im Haus stellten sie an zwei Wohnungstüren frische Einbruchspuren fest und auf dem Dach fanden sie das hinausgeworfene Einbruchwerkzeug der Täterinnen.

Die polizeibekannten Festgenommenen sind 20-, 26- und 28 Jahre alt und besitzen keinen festen Wohnsitz in Deutschland. Kriminalbeamte führten die Täterinnen am Sonntag dem Richter vor, der Untersuchungshaft anordnete.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020
Knut Packmohr (KP), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3195
Dirk Trümper (DT), Tel. 0521/545-3222


E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de
https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell