Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bielefeld

03.10.2019 – 12:21

Polizei Bielefeld

POL-BI: Umgestürzter LKW auf der BAB 44

Bielefeld (ots)

FK / BAB 44 - Wünnenberg - Am 03.10.2019 gegen 06:30 Uhr ereignete sich auf der BAB 44 zwischen dem Autobahnkreuz Wünnenberg-Haaren und der Anschlussstelle Lichtenau ein Alleinunfall mit erheblichen Sachschaden. Aus ungeklärter Ursache geriet ein 33-jähriger LKW Fahrer aus Lauenförde bei dem Versuch auf den Parkplatz Sintfeld zu fahren von der Fahrbahn ab und kollidierte mit dem Fahrbahnteiler zwischen Parkplatz und der BAB. Der LKW geriet mittig in den Fahrbahnteiler und konnte durch den Fahrer nicht mehr vor einem Erdwall zum Stehen gebracht werden. In Folge geriet der LKW seitlich auf den Erdwall und kippte auf die linke Fahrzeugseite. Durch den Aufprall wurde der Tank des LKW beschädigt und Diesel trat aus. Die beiden Insassen konnten selbstständig das Fahrzeug verlassen und blieben unverletzt. Das Fahrzeug musste an der Unfallstelle geborgen werden. Die Feuerwehr wurde zwecks abbinden der Betriebsstoffe hinzugezogen. Die untere Wasserbehörde wurde verständigt. Während der Unfallaufnahme wurde der Verkehr über den Parkplatz Sintfeld abgeleitet. Es entstand zeitweilig eine Staubildung von bis zu sieben Kilometern. Der Sachschaden beziffert die Polizei mit ca. 100.000 Euro.

Rückfragen von Journalisten bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020
Knut Packmohr (KP), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3195
Dirk Trümper (DT), Tel. 0521/545-3222


E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de
https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld