Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bielefeld

12.04.2019 – 10:55

Polizei Bielefeld

POL-BI: Zwei Einbrüche an der Erpestraße

Bielefeld (ots)

SI / Bielefeld / Ummeln - Unbekannte brachen in der Nacht auf Mittwoch, den 10.04.2019, in zwei Firmengebäude eines Industriegebiets an der Erpestraße ein.

Zwischen 18:00 Uhr und 07:00 Uhr stiegen die Einbrecher in ein Gebäude nahe der Wipperstraße ein. Zunächst gelangten sie über die Rückseite auf das Firmengelände, indem sie den Zaun aufschnitten. Über ein Vordach stiegen die Täter durch eine Balkontür in das Gebäude ein. Im Gebäudeinneren beschädigten sie mehrere Türen und erlangten so Zutritt zu den Büroräumen. Einen dort befindlichen Tresor flexten sie auf und stießen auf zahlreiche Dokumente sowie Bargeld. Letztlich verließen die Einbrecher das Bürogebäude durch ein Fenster im Erdgeschoss und das Gelände durch das Loch im Zaun. Nur wenige Meter weiter in Richtung Steinhagener Straße, gingen vermutlich dieselben Täter auf ganz ähnliche Weise vor. Zwischen 22:00 Uhr und 05:00 Uhr stiegen sie über ein Zufahrtstor an der rechten Gebäudeseite und gelangten anschließend über eine Nebentür in das Innere des Gebäudes. Um den dortigen Tresor zu öffnen, nutzten sei abermals den Winkelschleifer. Im Anschluss flüchteten sie über eine weitere Nebentür auf der Rückseite des Gebäudes. Nach Angaben des Eigentümers erbeuteten die Einbrecher auch hier Bargeld.

Das Kriminalkommissariat 12 bitten um Hinweise zu den Einbrüchen unter der 0521-5450.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Caroline Bultmann (CB), Tel. 0521/545-3195
Stefan Tiemann (ST), Tel. 0521/545-3222

https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld