Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bielefeld

08.04.2019 – 12:08

Polizei Bielefeld

POL-BI: Nachtrag zu: Zwei Männer flüchten nach Geldautomatensprengung - Möglicher Zusammenhang zu Brand an Golfanlage

Bielefeld (ots)

MK / Bielefeld - Mitte - Hoberge-Uerentrup - Nachdem zwei bislang unbekannte Automatensprenger am Donnerstag, 04.04.2019, mit einem Roller von der Stapenhorststraße geflüchtet sind, schließen die Ermittler der Kriminalpolizei einen Zusammenhang zu einem Brand an der Dornberger Straße nicht aus.

Möglicherweise sind die beiden unbekannten Täter mit dem Roller über die Humboldstraße bis zur Dornberger Straße gefahren und haben in Nähe des Golfplatzes ihr Fluchtfahrzeug gewechselt.

Auf dem Golfplatz war am frühen Donnerstagmorgen ein überdachter Abschlagplatz des Golfclubs ausgebrannt. Der Sachschaden wurde auf mindestens 250.000 Euro geschätzt. Am Freitag waren Ermittler der Kriminalpolizei gemeinsam mit einem Brandsachverständigen vor Ort, um mögliche Hinweise auf die Brandursache zu erkennen.

Während der Spurensuche an der Brandstelle entdeckten die Ermittler die Überreste eines Motorrollers. Sie stellten das Zweirad für weitere Untersuchungen sicher. Derzeit ist nicht bekannt, ob es sich um das Fluchtfahrzeug der beiden Automatensprenger handeln könnte. Die Ermittler gehen bei dem Brand der überdachten Abschlaghalle von Brandstiftung aus.

Die Kriminalpolizei ergänzt ihren Zeugenaufruf zu der Geldautomatensprengung und bittet um Hinweise: Wer hat etwas Auffälliges auf dem Weg zur Dornberger Straße oder an dem Golfplatz bemerkt?

Erste Meldung:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12522/4236452

Hinweise bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld / Kriminalkommissariat 12 / 0521/545-0

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Caroline Bultmann (CB), Tel. 0521/545-3195
Stefan Tiemann (ST), Tel. 0521/545-3222

https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell