Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bielefeld

30.12.2018 – 18:32

Polizei Bielefeld

POL-BI: Bielefeld Gellershagen, Jöllenbecker Straße, Unfall mit hohem Sachschaden und einer leicht verletzten Person

Bielefeld (ots)

Am Sonntag, 30.12.2018, gegen 17:15 Uhr ereignete sich auf der Jöllenbecker Straße in Höhe Torfstichweg ein Unfall unter Beteiligung zweier PKW. Eine Bielefelderin fuhr mit einem PKW Ford aus einer Grundstückseinfahrt in die Jöllenbecker Straße ein. Hierbei übersah sie einen in Richtung stadtauswärts fahrenden PKW Ford, ebenfalls aus Bielefeld. Es kam zum Zusammenstoß der beiden beteiligten Fahrzeuge, hierbei entstand an beiden PKW mutmaßlich Totalschaden. Eine Beifahrerin des auswärts fahrenden PKW wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Der Sachschaden wird seitens der Polizei auf ca. 15.000,- Euro geschätzt. Da beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit waren und diverse Fahrzeugteile auf der Fahrbahn lagen, wurde der auswärtsführende Fahrstreifen für ca. eine Stunde gesperrt und konnte erst nach erfolgter Unfallaufnahme und Abtransport der Fahrzeuge gegen 18:15 Uhr freigegeben werden.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bielefeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung