Polizeiinspektion Göttingen

POL-GÖ: (262/2018) Sinnloser Vandalismus am Rande einer Sportveranstaltung in Volkmarshausen - 19 Fahrzeuge beschädigt, Täter unbekannt, Schadenshöhe noch offen

Göttingen (ots) - Hann. Münden, Ortsteil Volkmarshausen, Industriestraße Nacht zu Samstag, 19. Mai 2018

HANN. MÜNDEN (jk) - Am Rande des traditionellen Handball-Pfingstturniers im Hann. Mündener Ortsteil Volkmarshausen (Landkreis Göttingen) haben Unbekannte in der Nacht zu Samstag (19.05.18) in der Industriestraße und der näheren Umgebung eine Vielzahl abgesteller PKW zum Teil erheblich beschädigt.

Bislang sind der Polizei 19 Fälle bekannt.

Nach derzeit vorliegenden Informationen rissen die Täter u. a. Kennzeichen und Scheibenwischer ab, schlugen Fahrzeugscheiben ein, traten Außenspiegel ab und beschädigten Scheibenwischer sowie teilweise auch Türen und Kotflügel der Wagen. Angaben zum entstandenen Gesamtschaden liegen zurzeit noch nicht vor. Die Verursacher der Sachbeschädigungen sind unbekannt.

Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeikommissariat Hann. Münden unter Telefon 05541/9510 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jasmin Kaatz
Otto-Hahn-Straße 2
37077 Göttingen
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2010
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Göttingen

Das könnte Sie auch interessieren: