Polizeiinspektion Göttingen

POL-GÖ: (477/2017) Alkoholisierter Autofahrer prallte in Bilshausen gegen Verkehrszeichen und Wohnhaus

Göttingen (ots) - Bilshausen, Hauptstraße/Kirchstraße, Mittwoch, 16. August 2017, gegen 22.20 Uhr

BILSHAUSEN (jan) - Ein vermutlich erheblich alkoholisierter Autofahrer ist am Mittwochabend (16.08.17) in der Ortschaft Bilshausen (Landkreis Göttingen) beim Linksabbiegen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und anschließend gegen ein Verkehrszeichen und ein Wohnhaus geprallt. Verletzt wurde niemand. Nach ersten Informationen befuhr ein 31 Jahre alter Mann mit seinem VW Golf die Hauptstraße aus Bodensee kommend und wollte offensichtlich nach links in die Kirchstraße abbiegen. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet der junge Mann mit dem Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Verkehrszeichen und die Hauswand eines Wohnhauses. Eine Anwohnerin wird durch den Krach auf den Unfall aufmerksam und informiert die Polizei.

Bei der Unfallaufnahme nahmen die Beamten bei der Mann starken Alkoholgeruch in der Atemluft wahr. Ein durchgeführter Alcotest ergab einen Wert von 1,86 Promille. Die Höhe des entstandenen Gesamtschadens beläuft sich auf ca. 4.000 Euro.

Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein beschlagnahmt. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs infolge Alkohol ein.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Christian Janzen
Otto-Hahn-Straße 2
37077 Göttingen
Telefon: 0551 / 491-2032
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Göttingen

Das könnte Sie auch interessieren: