Feuerwehr Recklinghausen

FW-RE: Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen

Verkehrsunfall, Marler Str., 10.08.2017, F. Herwig
Verkehrsunfall, Marler Str., 10.08.2017, F. Herwig

Recklinghausen (ots) - Am Donnerstag abend kam es zu einem Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen.

Die Feuerwehr Recklinghausen wurde um 19:37 Uhr zur Marler Straße in Recklinghausen alarmiert. Dort war es zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW gekommen.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr unterstützten den Rettungsdienst bei der Versorgung und Behandlung der vier Verletzten. Zudem wurden die beteiligten PKW durch die Feuerwehr stromlos geschaltet. Die Unfallstelle wurde durch die Polizei abgesichert.

Vier Patienten (3 weibliche Patienten, 1 männlicher Patient) wurden durch den Rettungsdienst mit leichten bis mittleren Verletzungen in umliegende Krankenhäuser transportiert.

Der Einsatz dauerte bis 21:00 Uhr an, im Einsatz befanden sich 15 Einsatzkräfte. Die Feuerwehr Recklinghausen befand sich mit dem Rüstzug der Feuer- und Rettungswache, einem Notarzt und zwei Rettungswagen vor Ort. Unterstützung erhielt sie durch den Rettungsdienst der Stadt Marl mit einem Rettungswagen.

Im Anschluss wurde die Unfallstelle an die Polizei übergeben. Diese kann zur Unfallursache und Sachschadenshöhe Angaben machen.

Feuerwehr Recklinghausen
Pressesprecher
Christian Schell
Telefon: 02361-30699 1206
Telefon: 02361-30699 1120 (Wachabteilungsleiter, außerhalb der
Bürozeiten)
Mobil: 01525-9180490
E-Mail: christian.schell@feuerwehr-recklinghausen.de
http://www.feuerwehr-recklinghausen.de/

Original-Content von: Feuerwehr Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
4 Dateien

Weitere Meldungen: Feuerwehr Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: