Feuerwehr Recklinghausen

FW-RE: Brand eines leerstehenden Einfamilienhauses

FW-RE: Brand eines leerstehenden Einfamilienhauses
Wohnungsbrand, Sachsenstraße, 04.08.2017, Feuerwehr Recklinghausen

Recklinghausen (ots) - Frühmorgens am 04. August 2017 kam es in Recklinghausen-Suderwich zum Brand in einem leerstehenden Einfamilienhaus. Verletzt wurde hierbei glücklicherweise niemand.

Die Feuerwehr Recklinghausen wurde um 05:50 Uhr zur Sachsenstraße im Stadtteil Recklinghausen-Suderwich alarmiert. An der Einsatzstelle brannte es im Eingangsbereich eines leerstehenden, gerade in der Renovierung befindlichen Einfamilienhauses. Der Brandrauch durchzog bereits das Gebäude.

Die Einsatzkräften gingen zur Brandbekämpfung und weiteren Erkundung mit zwei Trupps unter Atemschutz mit C-Rohren in das Gebäude vor. Der Brandherd konnte zügig abgelöscht werden. Im Anschluss wurde das Gebäude mittels Hochleistungslüftern von den Rauchgasen befreit werden.

Der Einsatz dauerte circa eine Stunde bis 06:45 Uhr an. Im Einsatz befand sich die Feuerwehr Recklinghausen mit den Löschzügen Feuer- und Rettungswache, Suderwich, Altstadt, Süd und dem Rettungsdienst mit Notarzt und Rettungswagen und insgesamt 40 Einsatzkräften.

Im Anschluss wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben, welche ihrerseits über die Aufnahme einer Brandursachenermittlung entscheiden wird.

Zur Brandursache und Höhe des Sachschadens kann die Feuerwehr keine Aussage treffen und verweist auf die polizeilichen Ermittlungen.

Feuerwehr Recklinghausen
Pressesprecher
Christian Schell
Telefon: 02361-30699 1206
Telefon: 02361-30699 1120 (Wachabteilungsleiter, außerhalb der
Bürozeiten)
Mobil: 01525-9180490
E-Mail: christian.schell@feuerwehr-recklinghausen.de
http://www.feuerwehr-recklinghausen.de/

Original-Content von: Feuerwehr Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Feuerwehr Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: