Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen mehr verpassen.

11.07.2020 – 05:06

Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

POL-WI-KvD: Radfahrer bei Unfall leicht verletzt

Wiesbaden (ots)

Am Freitag dem 10.07.2020, gegen 17:25 Uhr, wurde in Wiesbaden-Biebrich ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Ein 59 Jähriger Autofahrer wollte mit seinem Auto von der Weihergasse auf die Biebricher Allee in Richtung Äppelallee auffahren. Er übersah dabei einen von rechts kommenden 24 Jährigen Radfahrer, der den Radfahrstreifen in Richtung Innenstadt befuhr und stieß mit diesem zusammen. Der Radfahrer stürzte hierbei und verletzte sich leicht am Bein. Der Radfahrer konnte nach einer ambulanten Behandlung in einem Rettungswagen wieder nach hause. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 220,- Euro

Veitinger, PHK & KvD

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Wiesbaden
Kommissar vom Dienst

Telefon: (0611) 345-2132
E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen
Weitere Meldungen: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen