Das könnte Sie auch interessieren:

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

POL-ROW: ++ Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein in Verkehrskontrolle geraten ++

Rotenburg (ots) - + Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Sottrum. Am Sonntagmorgen gegen 07:45 Uhr ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal

26.03.2019 – 12:57

Polizei Wuppertal

POL-W: W - Girls'Day 2019 - das Polizeipräsidium Wuppertal ist dabei - Einladung für Pressevertreter

Wuppertal (ots)

Am kommenden Donnerstag, 28.03.2019, findet der bundesweite Girls'Day zum 19. Mal statt. Der so genannte Zukunftstag soll Mädchen und Jungen das Spektrum der Berufswahl erweitern und Einblicke in klassische Frauen- bzw. Männerberufe geben.

Auch die Polizei im Bergischen Städtedreieck öffnet am Donnerstag ihre Türen für 20 interessierte Mädchen aus unserer Region. Unsere Kolleginnen, die aus den verschiedenen Bereichen der Polizei kommen, erzählen von ihrem Berufsalltag und präsentieren verschiedene Fahrzeuge und Ausrüstungsgegenstände. Auch die Mädchen selbst dürfen praktische Erfahrungen mit Funk, Ausstattung und beim Einsatztraining sammeln.

Der Tag findet im Polizeipräsidium und auf dem Gelände der Bereitschaftspolizei statt.

Interessierte Medienvertreter sind eingeladen, sich am 28.03.2019, um 12:30 Uhr, auf dem Gelände der Bereitschaftspolizei in der Müngstener Straße 35, 42285 Wuppertal, einen Eindruck von der Veranstaltung zu machen.

Bitte melden Sie sich dazu unter der Rufnummer 0202/284-2020 an.(sm)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle
Telefon: 0202 / 284 - 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal