Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Wuppertal mehr verpassen.

Polizei Wuppertal

POL-W: W-Randalierer löste Polizeieinsatz aus

Wuppertal (ots)

Gestern Abend (25.03.2019), gegen 22:00 Uhr, riefen Anwohner der Handelstraße in Wuppertal die Polizei wegen Streitigkeiten im Hausflur eines Mehrfamilienhauses zu Hilfe. Die Beamten trafen vor dem Wohnhaus auf einen aggressiven Mann der wild gestikulierte und gegen geparkte Autos schlug. Der alkoholisierte 32-Jährige ließ sich durch Ansprechen der Beamten nicht beruhigen schlug und trat nach den Polizisten. Dabei verletzte er einen 24-jährigen Beamten und eine 23-jährige Beamtin leicht. Als die Einsatzkräfte den Wuppertaler zu ihrem Streifenwagen transportierten, kam ein 33-Jähriger aus dem Wohnhaus dazu und versuchte den Festgenommenen zu befreien und beleidigte die Polizisten. Die Beamten forderten Unterstützungskräfte an und transportierten beide Männer zur Wache. Sie erwartet ein Strafverfahren wegen Widerstands gegen Polizeibeamte und Beleidigung. (hm)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Wuppertal
Weitere Storys aus Wuppertal
Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal
Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal
  • 25.03.2019 – 14:34

    POL-W: SG Toter nach Brand in Wohnung

    Wuppertal (ots) - Aus bislang ungeklärter Ursache kam es gestern (24.03.2019), gegen 19:15 Uhr, in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Brückenstraße in Solingen zu einem Brand. Die Einsatzkräfte löschten das Feuer und konnten nur noch den Tod des 64-jährigen Wohnungsmieters feststellen. Die Polizei beschlagnahmte die Brandwohnung und nahm die Ermittlungen zur Brandursache und Schadenshöhe auf. Eine ...

  • 25.03.2019 – 12:34

    POL-W: W/RS/SG-Einbrüche am Wochenende

    Wuppertal (ots) - Am vergangenen Wochenende musste die Polizei im Bergischen Städtedreieck zehn Einbrüche aufnehmen. Wuppertal: Einen Laptop erbeuteten Diebe aus einer Wohnung an der Wartburgstraße. Unbekannte stahlen aus einem Blumengeschäft an der Meckelstraße Bargeld aus einer Spardose. Am Johannes-Rau-Platz schlugen Einbrecher die Schaufensterscheibe eines Bekleidungsgeschäftes ein und entwendeten von der ...

  • 25.03.2019 – 11:53

    POL-W: RS- Zeugen gesucht-Verletzter Jugendlicher am Bahnhof

    Wuppertal (ots) - Am Sonntagmorgen (24.03.2019, 02:15 Uhr), fanden mehrere Zeugen eine verletzte Person auf dem Bahnsteig des Remscheider Hauptbahnhofs. Ihnen gegenüber gab der 16-jährige Wuppertaler an, dass er von Unbekannten mit einer Flasche auf den Kopf geschlagen worden sei. Auch der Raub seines Handys kann nicht ausgeschlossen werden. Da sich der ...